Versicherung muss Leistung des Physio-HP erstatten

2017-03-23T14:41:31+00:00 September 3rd, 2015|Physiotherapie|

Andreas Hermsdorf / pixelio.de Private Versicherungen müssen Heilpraktikerleistungen eines Heilpraktikers für Physiotherapie erstatten, wenn allgemeine Heilpraktikerleistungen im Versicherungsvertrag eingeschlossen sind und sektorale Heilpraktikerleistungen nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind. Es gibt gehäuft Fälle in denen die Signal Iduna Versicherung die Erstattung verweigert. Die Krankenversicherung scheint sich hier mit der aktuellen Rechtslage nicht auseinandergesetzt zu haben. Versicherte, [...]

Anpassung der privaten Krankenversicherung

2015-05-06T10:36:04+00:00 Mai 6th, 2015|Physiotherapie|

Anpassung der privaten Krankenversicherung! Sie planen Leistungen eines Heilpraktikers für Physiotherapie in Anspruch zu nehmen? Sofern Sie noch keine Heilpraktiker für Physiotherapie-Behandlungen erhalten haben, haben diese die Möglichkeit den Antrag auf Aktualisierung Ihrer privaten Krankenversicherung zu stellen. Wichtig ist dabei, dass noch keine Rechnung des Heilpraktikers für Physiotherapie an die Versicherung ergangen ist. Achten Sie [...]

Private Krankenversicherungen dürfen nicht kürzen Az 13C107/11

2015-01-06T20:21:54+00:00 Januar 6th, 2015|News|

Az 13C107/11 Private Krankenversicherungen dürfen Abrechnungen nach dem 2,3 fachen VDAK-Satz für physiotherapeutische Leistungen bei Privatpatienten nicht kürzen Immer wieder erleben privatversicherte Patienten, dass Ihnen Rechnungen von Physiotherapeuten von den privaten Krankenversicherungen gekürzt werden. Es werden Argumente angebracht, wie: Geforderten Beträge seien weit überhöht. Sie übersteigen die ortsübliche Vergütung selbstdefinierte Höchstsätze (Beihilfesatz) für physiotherapeutische Leistungen werden nur anerkannt [...]

Rufen Sie uns gleich an! +49 (0)30 45 03 05 92
Schreiben Sie uns!