Radiale Stosswelle 2017-06-07T21:41:39+00:00

Radiale Stosswelle

Einsatzgebiete der radialen Stosswelle

  • Insertionstendopathien

    • Epicondylitis radialis / ulnaris (Tennisarm / Golfarm)

      Achillessehne
      Pes Anserinus (Innenseite Kniegelenk)
      Ansatz M. Levator Scapulae (Schulterblattregion)
      Ansatz M. Sternoclaidomastoideus (Schädelbasisregion)

       

  • Sehnenaffektionen

    • Achillodynie Fasciitis plantaris (Fußsohle) Quadriceps Sehne / Patella Tendopathie (Kniescheibe)

  • chronischen Reizzuständen

    • Rhizarthrose (Daumen) M. Dupytren (Handinnenfläche) Tractus iliotibialis (seitlich, äusseres Oberschenkelband) Bursitis Trochanterica (Schleimbeutel in Hüftregion) Patella Spitzensyndrom

  • hypertonen Muskelsystemen

    • oberer Trapeziusrand (Halsregion) LWS Hypertonie (Verspannungen im unteren Rücken)

  • myofaszialen Syndromen (Bindegewebige Syndrome)

  • Hämatom-Behandlungen (Blutergüsse)

Wirkung der radialen Stosswelle

Im Wesentlichen gibt es zwei Wirkungen:

1) die direkte Reaktion des Körpers auf die mechanische Reizung dir die Stoßwelle. Dazu gehören:

  • Normalisierung des Muskeltonus

  • Schmerzüberlagerung

  • Anregung der Zellaktivität

  • Zelleigene Aufbauprozesse

2) die indirekte Stimulation mit Auslösung zellulärer und biochemischer Prozesse. Dazu gehören:

  • Vermehrter Stoffwechsel der Zelle durch Veränderung der Membrandurchlässigkeit

  • Absenkung der Schmerzschwelle

  • Freisetzung von Wachstumshormonen mit entsprechender Zellreaktion

  • Erhöhte Zellaktivität durch Genexpression

 Was spüren SIE als Patient/ in bei der radialen Stosswelle

  • Anfangs unangenehm bis schmerzhaft, kommt es in der Regel zu einer raschen Gewöhnung an die Behandlung mit guter Toleranz gegenüber der eingebrachten Stoßwelle

  • in der Regel zeigt sich bereits direkt nach der Behandlung eine eindeutige Schmerzreduktion

  • eine wohltuende Tiefendurchwärmung

  • eine Erweiterung der Beweglichkeit

  • eine Normalisierung des Muskeltonus

  • vorher tastbare Myogelosen/ Schmerzpunkte haben sich aufgelöst

Rufen Sie uns gleich an! +49 (0)30 45 03 05 92
Schreiben Sie uns!